11. 12. 2019

Gefährliche Güter im Gesundheitswesen

…Transport biologischer Stoffe Kategorie B und infektiöser Abfälle auf der Straße

Beteiligte + Verantwortliche Personen Lehrgang IMDG

Weitere Infos für Beteiligte + Verantwortliche Personen

Gefährliche Güter im Gesundheitswesen
Transport biologischer Stoffe Kategorie B und infektiöser Abfälle auf der Straße

Zielsetzung:

  • Die Teilnehmer lernen wie gefährliche Güter und Abfälle, die speziell im Krankenhausbereich vorkommen für den Transport auf der Straße verpackt und gekennzeichnet werden müssen, welche Beförderungspapiere erforderlich sind und wie diese zu erstellen sind.

Zielgruppe:

  • Mitarbeiter und Verantwortliche in Krankenhäusern, Laboratorien, Forschungsinstituten aus den Abteilungen Labor, Pathologie, Nuklearmedizin, Haustechnik

Seminarinhalte:

  • Abfall und Gefahrgut
  • Gesetzliche Grundlagen
  • Pflichten und Verantwortlichkeiten
  • Freistellungen
  • Versand diagnostischer Proben und radioaktiven Stoffen
  • Postvorschriften

Zeugnis / Gültigkeit:

  • Teilnehmerbescheinigung

Lehrgangsdauer:

  • 1 Tag

Kosten:

  • Teilnehmergebühren: 325,00 Euro
  • Lernmittel, Gefahrgutvorschriften: incl.

Die genannten Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.